Dr. Hoff Arbeitszeitsysteme

 

Archiv

Neues von Dr. Hoff Arbeitszeitsysteme – 1

heute darf ich Ihnen nach meinem beruflichen Neustart am 01.01. zunächst mein künftiges Angebot vorstellen und zugleich den ersten Newsletter beifügen.

In den kommenden Jahren möchte ich weiterhin zur Optimierung der betrieblichen Arbeitszeitsysteme beitragen, deren Potenzial ich noch bei Weitem nicht ausgeschöpft sehe. Dazu stelle ich auf meiner neuen Webseite www.arbeitszeitsysteme.com vielfältige, vor allem konzeptionelle Informationen zur Verfügung. Diese sind grob gegliedert in die Punkte Arbeitszeitflexibilisierung – Vertrauensarbeitszeit – Flexible Arbeitszeit – Flexible Schichtsysteme – Dienst- und Einsatzplanung – Zeit- und Langzeitkonten. Dazu gibt es jeweils kurze Einführungstexte, in denen zugleich auf weitere Texte zur Vertiefung verwiesen wird, die Sie ebenfalls auf der Webseite finden. Dieses kostenlose Informationsangebot werde ich fortlaufend aktualisieren und kontinuierlich ausbauen – und hoffe dabei auch auf Ihre Anregungen!

Ebenfalls kostenlos ist die Beantwortung von Fragen, soweit mir diese unaufwändig möglich ist. Ansonsten rechne ich stundenweise (auf 1/4h-Basis) bzw. tageweise (auf Basis 8h) ab; die Details sowie unaufgeforderte Kunden-Rückmeldungen aus den letzten Jahren finden Sie unter „Beratung“. Unter „Dr. Andreas Hoff“ finden Sie einen kurzen Lebenslauf, unter „Veranstaltungen“ öffentlich zugängliche Seminare, Vorträge o.ä. unter meiner Mitwirkung und unter „Kooperationspartner“ mein aktuelles Netzwerk. Unter „Kontakt“ können Sie mir einfach mailen, und unter „Newsletter“ diese Rundmail bestellen oder abbestellen – und dort finden Sie auch das Newsletter-Archiv.

Apropos: Unter dem unten angeführten link sende ich Ihnen den ersten Newsletter. Er beschäftigt sich mit der Frage, ob es bei von den Mitarbeiter/inne/n selbst gesteuerter Arbeitszeit noch „Gleittage“ geben sollte. Mit solchen, in der Beratungs-Praxis an mich herangetragenen Einzel-Themen werden sich auch die folgenden Newsletter beschäftigen, die in unregelmäßigem Abstand folgen.

Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse wecken konnte, und freue mich, wenn Sie weitere Interessent/inn/en auf meine Webseite und/oder auf diesen Newsletter aufmerksam machen. Sollten Sie keine Zusendung (mehr) wünschen, können Sie sich einfach selbst austragen (siehe unten) – oder Sie schicken mir einfach eine kurze Mitteilung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Hoff

http://arbeitszeitsysteme.com/wp-content/uploads/2013/01/Newsletter-1-Sollte-es-bei-eigenverantwortlicher-Arbeitszeitgestaltung-ganze-freie-Arbeitstage-Gleittage-geben.pdf