Dr. Hoff Arbeitszeitsysteme

 
Foto: (c) Julius Blümel, Potsdam

Dr. Andreas Hoff

Nach Studium (Mathematik, Volkswirtschaftslehre, Industrial Relations) in Berlin und Coventry (England) und anschließender wissenschaftlicher Tätigkeit an der FU Berlin und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung habe ich

1983

an der FU Berlin zum Thema „Betriebliche Arbeitszeitgestaltung zwischen Arbeitszeitverkürzung und Arbeitszeitflexibilisierung“ promoviert und zusammen mit Willi Haller die erste deutsche Arbeitszeitberatung gegründet.

2003

wurde ich von der Zeitschrift personalmagazin als einer der 40 führenden Köpfe des deutschen Personalwesens benannt („Seine Arbeitszeitberatung besetzt schon zwanzig Jahre eine Nische, die ihr niemand streitig macht.“) – und noch einmal 2005 und bis heute als einziger Arbeitszeit-Spezialist.

2013

habe ich unter DR. HOFF ARBEITSZEITSYSTEME noch einmal neu begonnen und konzentriere mich seither in Beratung, Veranstaltungen und Texten vollständig auf die Entwicklung betrieblicher Arbeitszeitsysteme. Einen guten Einblick in meine Beratungsarbeit finden Sie in diesem Interview aus brand eins 03/2020: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2020/arbeiten/arbeitszeiten-zu-erfassen-finde-ich-sinnvoll.

Und einen kleinen Einblick ins Private (aus HR Performance 01/2021) gibt es hier.

In fast 40 Jahren Arbeitszeitberatung habe ich ca. 2.500 einschlägige Projekte persönlich begleitet und viele hundert Veranstaltungen durchgeführt. Außerdem gibt es von mir ca. 300 Veröffentlichungen zu Arbeitszeit-Fragen (Liste auf Anfrage gern), von denen die aktuell wichtigsten, soweit sie hier veröffentlicht werden dürfen, auf dieser Webseite zu finden sind.

„Es gibt keinen Kompressionsalgorithmus für Erfahrung“ (Andy Jassy, seinerzeit CEO Amazon Web Services (AWS), Handelsblatt 05.07.2019).

Dr. Andreas Hoff ist aufgenommen bei brainGuide